Familienbetrieb seit über 100 Jahren

Seitdem Ole Øvstedal am 1. Juli 1906 zu seiner ersten Fahrt abgelegt hat, ist ein Øvstedal bei Gjendebåtene am Ruder. Der derzeitige Kapitän, Harald, gehört zur 4. Generation. An Land rund um den Anleger ist die 5. Generation zu sehen.

Harald Øvstedal ist in Vågå am Gjendesee geboren und aufgewachsen. Quasi mit der Muttermilch hat der die Schifffahrt eingesogen. Mit dem Schnuller hat er aufgehört, als dieser vom alten Holzschiff ins Wasser gefallen ist. Mit seinem charakteristischen Gang, seinem dunklen Bart und seiner hochgewachsenen Statur ist er leicht zu erkennen. Harald Øvstedal ist Zimmermann im eigenen Betrieb, in dem er im Winter arbeitet.

Auch seine Frau Heidi ist in Vågå am Gjendesee geboren und aufgewachsen. Ihre Tätigkeit auf am Gjendesee hat sie 1999 in der Hütte Gjendesheim als Küchenhilfe begonnen. Nachdem sie als Kind rudern gelernt hatte, dauerte es nicht lange, bis sie ein Boot fand, die Ruder ergriff, um zu ihrem Harald zu kommen. Heidi Øvstedal ist gelernte Erzieherin, ihren eigentlichen Beruf übt sie im Winter aus.

Johann und Iver sind die beiden Söhne von Harald und Heidi Øvstedal. Die beiden sind oft auf dem Anleger und den Schiffen zu sehen. Außerdem ist Johan oft im Boot und Iver mit dem Roller unterwegs. Der Hund Kaia ist der Mittelpunkt der Familie. Er ist immer zur Stelle, wenn etwas los ist.

Herzlich willkommen bei uns!